Aktuelle Meldungen

20.02.2024

Spendencheck übergeben: 250.000 Euro für die Tafeln in Sachsen-Anhalt

Die Deutsche Postcode Lotterie unterstützt 12 Tafel-Landesverbände in Deutschland mit insgesamt 3,55 Millionen Euro. Der Tafel Sachsen-Anhalt e.V. erhält für den weiteren Ausbau der Logistik 250.000 Euro.

Am 2. Februar 2024 konnte nun unser Landesvorsitzender Kai-Gerrit Bädje im Rahmen einer großen "Postcode-Party" in Aschersleben einen Spendencheck entgegennehmen.


16.02.2024

Mit Unterstützung der Fernsehlotterie: Neues Fahrzeug für die Tafel Havelberg

Die Tafel Havelberg ist eine der wenigen Tafeln in Sachsen-Anhalt, die sich nicht in einer Trägerschaft befindet. Umso wichtiger ist die Unterstützung des Vereins bei der Aufrechterhaltung seiner Arbeitsfähigkeit. Dank der Deutschen Fernsehlotterie steht nun ein neues Fahrzeug zur Verfügung.

Das bisher genutzte Fahrzeug steht nun zum Verkauf.


09.02.2024

Bundestagsabgeordnete Franziska Kersten tauscht sich mit Tafel-Vertretern aus

Das Interesse vieler Bundestagsabgeordneter unterschiedlicher Parteien am Wirken der Tafeln in Sachsen-Anhalt ist hoch. Dies wird stellvertretend für zahlreiche gute Gespräche mit Parlamentarierinnen und Parlamentariern am Beispiel der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Franziska Kersten (Börde/Jerichower Land) deutlich.

Am 07. Februar 2024 tauschte sich Frau Kersten mit Vertretern des Tafel-Landesverbandes über die vielfältigen Aufgaben der Tafeln in unserem Bundesland aus.


08.02.2024

Dem Rechtsruck widersetzen. Solidarisch. Vielfältig. Demokratisch.

Unter dem Motto „Dem Rechtsruck widersetzen. Solidarisch. Vielfältig. Demokratisch.“ ruft ein breites Bündnis sachsen-anhaltischer Verbände, Vereine und Parteien zur landesweiten Demonstration und Kundgebung am Samstag, dem 17. Februar 2024 nach Magdeburg auf.

„Gerade für die Tafeln in Sachsen-Anhalt, Orte, an denen Menschen verschiedener sozialer und ethnischer Hintergründe zusammenkommen, ist die Freiheit von Hass und Hetze wichtig", so Tafel-Vorsitzender Kai-Gerrit Bädje.


29.01.2024

Landesvorsitzender zieht nach Austausch mit Sozialministerin positives Fazit

Am Rande der Landtagssitzung am 26. Januar 2024 tauschte sich der Landesvorsitzende der Tafeln, Kai-Gerrit Bädje, mit Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt über das Wirken der Tafel Sachsen-Anhalt aus.

„Für die kommenden Jahre streben wir eine Verstetigung der Unterstützung vonseiten des Landes an, für die wir sehr dankbar sind. Hierfür werben wir bei allen demokratischen politischen Kräften im Landtag", so Bädje.


24.01.2024

Große Lebensmittel- und Geldspende von EDEKA

Der Lebensmittelgroßhändler EDEKA Minden-Hannover hat dem Landesverband Tafel Sachsen-Anhalt e.V. eine große Lebensmittel- und Geldspende zur Verfügung gestellt.

Am 23. Januar 2024 übergab der Konzern zunächst 12 Paletten mit über 6.300 Spendenartikeln an den Tafel-Landeslogistiker Holger Franke. Einen Tag später überreichte EDEKA Minden-Hannover zusätzlich einen Spendenscheck in Höhe von 36.190 Euro an den Tafel-Landesverband.


17.01.2024

Spendenaufruf: Hochwasser trifft Tafel Staßfurt

Das Bode-Hochwasser der vergangenen Wochen hat die Tafel Staßfurt schwer getroffen. Bis zu 20cm hoch stand das Wasser, der entstandene Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf ca. 25.000 Euro.

Der Tafel-Landesverband Sachsen-Anhalt bittet darum, die Tafel Staßfurt bei der Wiederherrichtung der Räumlichkeiten zu unterstützen.


11.01.2024

Vorstände von Tafel Sachsen-Anhalt besuchen Kooperationspartner Dachser in Magdeburg

Seit mehr als vier Jahren unterstützt die Firma Dachser die Logistik der Tafeln in Sachsen-Anhalt durch preislich fair gestaltete Transportangebote.

Die sehr gute Zusammenarbeit haben der Tafel-Landesvorsitzende Kai-Gerrit Bädje und Landeslogistiker Holger Franke am 11. Januar 2024 zum Anlass für einen Besuch bei Dachser in Magdeburg genommen.


18.12.2023

Magdeburger Mühlenwerke spenden 880 kg Weizenmehl an die Tafeln in Sachsen-Anhalt – Dank für erneute Unterstützung

Die Magdeburger Mühlenwerke GmbH hat den Tafeln in Sachsen-Anhalt auch in diesem Jahr eine große Lebensmittelspende bereitgestellt. Am 18. Dezember 2023 übergab der Geschäftsführer des Unternehmens Thomas Brumme eine Palette mit 880 Kilopackungen Mehl an den Tafel-Landeslogistiker Holger Franke. Der Gesamtwert der Spende beläuft sich auf über 1.300 Euro.


07.12.2023

Vernetzung in Halle & Übergabe einer Amazon-Spende in Hohenerxleben

Der Tafel-Landesvorsitzende Kai-Gerrit Bädje war am 06. Dezember 2023 im Süden Sachsen-Anhalts in Halle (Saale) unterwegs und berichtet.

Einen Tag später kam es im Logistikzentrallager der Tafeln in Hohenerxleben zu einer Spendenübergabe. Die Tafeln bedanken sich bei Amazon für eine große vorweihnachtliche Spende, die an den Tafel-Landeslogistiker Holger Franke übergeben wurde.


03.12.2023

Spendenaufruf zur Adventszeit

Weihnachten steht vor der Tür. In den kommenden Wochen werden viele von Ihnen sicherlich an die Vorbereitung des Weihnachtsfestes denken, die Feiertage planen und Geschenke für Ihre Lieben besorgen.

Für viele Tafelkundinnen und Tafelkunden ist die schöne Vorweihnachtszeit leider jedes Jahr auch mit Sorgen verbunden.


16.11.2023

Landesarmutskonferenz nimmt Arbeit auf

Anlässlich der Auftaktveranstaltung der Landesarmutskonferenz Sachsen-Anhalt (LAK) am 15. November 2023 in Burg erklärt Kai-Gerrit Bädje, Vorsitzender des Tafel Sachsen-Anhalt e.V.:

"Der Tafel Sachsen-Anhalt e.V. ist Gründungsmitglied der Landesarmutskonferenz Sachsen-Anhalt. Ein Thema, das zum Grundverständnis der Tafeln gehört. [...] Gemeinsam können wir mehr erreichen."


17.10.2023

Landesarmutskonferenz: Tafel Sachsen-Anhalt e.V. ist dabei

Jeder fünfte Mensch in Sachsen-Anhalt ist von Armut betroffen – das sind rund 430.000 Menschen. Die individuellen und gesellschaftlichen Folgen sind inakzeptabel. Gemeinsam und konsequent werden wir als Landesarmutskonferenz strukturelle Veränderungsprozesse in Sachsen-Anhalt voranbringen.

Ziel ist ein entschlossenes und fundiertes Vorgehen zur Verbesserung der Lebenslagen der von Armut betroffenen und bedrohten Menschen in Sachsen-Anhalt.


13.10.2023

Kai-Gerrit Bädje übernimmt Vorsitz des Tafel Sachsen-Anhalt e.V.

Alle zwei Jahre wählen die Mitglieder des Tafel Sachsen-Anhalt e.V. turnusgemäß ihren Vorstand. Der langjährige Vorstandsvorsitzende Andreas Steppuhn, der seit Juni 2023 auch Vorsitzender der Tafel Deutschland e.V. ist, stellte sich bei der diesjährigen Abstimmung in Staßfurt aufgrund seiner neuen Aufgabe nicht mehr zur Wahl.

Zum neuen Vorsitzenden wurde am 12. Oktober 2023 der langjährige Schatzmeister und Gründungsmitglied der Tafel Sachsen-Anhalt, Kai-Gerrit Bädje gewählt.


01.10.2023

Tafel bedankt sich für Spende des Immobilienverbands Deutschland

Kürzlich hat der Immobilienmakler Thomas Leitel aus Wanzleben dem Bundesvorsitzenden des Tafel Deutschland e.V., Andreas Steppuhn, einen Scheck über 285€ für den Tafel Sachsen-Anhalt e.V. übergeben.

Gesammelt wurde diese Summe bei der Herbstfachtagung des Immobilienverbands Deutschland (IVD).


30.09.2023

Familienfest und Flohmarkt der Tafel Wanzleben

Bei bestem Wetter fand am 30. September 2023 im Sozialen Zentrum des DRK Kreisverband Wanzleben e.V. bereits das fünfte Mal das Familienfest und der Flohmarkt der Tafel Wanzleben statt.


19.07.2023

90.000 Euro für Tafeln: Staatssekretär Beck überreicht Fördermittelbescheid

Am Zentrallager der Tafeln Sachsen-Anhalt in Hohenerxleben (Salzlandkreis) hat Sozialstaatssekretär Wolfgang Beck am 19. Juli 2023 einen Fördermittelbescheid in Höhe von 90.000 Euro an den Bundes- und Landesvorsitzenden der Tafeln, Andreas Steppuhn, überreicht.

Mit den im Vergleich zum Vorjahr um 60.000 Euro erhöhten Landesmitteln wird die Logistik zur Versorgung der 35 Tafeln mit ihren 100 stationären und mobilen Ausgabestellen in Sachsen-Anhalt künftig noch stärker unterstützt.


02.08.2023

Einladung zum Tag der offenen Tür am 2. September 2023

Herzliche Einladung zu unserem Tag der offenen Tür am 2. September 2023.

Wir öffnen dann von 10 Uhr bis 15 Uhr die Tore unseres Logistikzentrallagers in Hohenerxleben (Am Kalkwerk 1, 39443 Staßfurt) und möchten Ihnen mit einem bunten Programm Einblicke in unsere Arbeit geben.


19.07.2023

Tafel Sachsen-Anhalt bekommt eigenen Gabelstapler

Der Landesverband der Tafeln in Sachsen-Anhalt wird in seinem Logistikzentrallager künftig einen eigenen Gabelstapler zum Einsatz bringen können.

Das Fahrzeug wurde mit einer Förderung von Lotto Sachsen-Anhalt sowie dank der Lidl-Pfandspende und privater Unterstützung finanziert und am 19. Juli 2023 im Beisein von Vertretern aus Politik und Verbänden in Hohenerxleben feierlich in Betrieb genommen.


12.07.2023

Andreas Steppuhn zum Bundesvorsitzenden des Tafel Deutschland e.V. gewählt

Am 07. Juli 2023 wählten die Tafeln bei ihrem Bundeskongress in Mannheim einen neuen Bundesvorstand. Der langjährige Bundesvorsitzende Jochen Brühl schied auf eigenen Wunsch hin aus dem Bundesvorstand aus.

Der Landesvorsitzende des Tafel Sachsen-Anhalt e.V., Andreas Steppuhn, wurde von den anwesenen Vertretern der Mitgliedstafeln zu seinem Nachfolger gewählt.


25.06.2023

Bundeslogistiker in Hohenerxleben begrüßt

Der stellvertretende Bundesvorsitzende und Bundeslogistiker von Tafel Deutschland e.V. Kai Noack hat das landesweite Logistikzentrallager von Tafel Sachsen-Anhalt e.V. in Hohenerxleben besucht.

Von hier aus werden alle 35 Tafeln mit geretteten Lebensmitteln versorgt, die aus Großspenden stammen.


21.06.2023

Tafel Sachsen-Anhalt freut sich über Spende des Clusters IT

Die Tafeln in Sachsen-Anhalt bekommen weitere Unterstützung. Am 20. Juni 2023 übergab Eva Schneider vom Cluster Informationstechnologie in Leipzig einen Scheck über 1.500 Euro an den Tafel-Landesvorsitzenden Andreas Steppuhn.

Wir werden die Spende in die weitere Digitalisierung unserer Landeslogistik investieren.


20.06.2023

Partnerschaft mit den Rotariern Magdeburg

Gemeinsam mit Alexandra Franke von der Tafel Magdeburg war unser Landesvorsitzender Andreas Steppuhn zu Gast beim Rotary Club Magdeburg Otto von Guericke.

"Die Rotarier wollen die Arbeit der Tafeln zukünftig im Rahmen einer Partnerschaft unterstützen", so Steppuhn.


11.06.2023

Austausch mit den Thüringer Tafeln

Kürzlich hat unser Landesvorsitzender Andreas Steppuhn gemeinsam mit seiner Thüringer Kollegin Beate Weber-Kehr die Tafeln in Meiningen und Ilmenau besucht. Beide Landesverbände wollen demnächst den Austausch im Bereich der Logistik vertiefen.


01.06.2023

Tafel Sachsen-Anhalt startet Spendenkampagne bei Betterplace

Seit Kurzem kann man die Tafeln in Sachsen-Anhalt über das Spendenportal betterplace.org direkt unterstützen. In unserem ersten Spendenprojekt wollen wir zunächst 5.000€ sammeln, um den Ausbau unseres Logistikzentrallagers in Hohenerxleben zu beschleunigen.


25.05.2023

250.000 Euro von der Deutschen Postcode Lotterie

Die Deutsche Postcode Lotterie unterstützt die Tafel-Landesverbände 2023 mit 3,55 Millionen Euro. Tafel Sachsen-Anhalt e.V. erhält für den weiteren Ausbau der Logistik 250.000 Euro. Wir sagen herzlichen Dank für diese großartige Unterstützung!


15.05.2023

Tafel Sachsen-Anhalt begrüßt Logistikerin

Am 15. Mai 2023 konnten Holger Franke und Andreas Steppuhn gemeinsam Frau Iris Kudling als neue Logistikerin im Zentrallager Hohenerxleben begrüßen. Frau Kudling wird ab sofort hauptamtlich die Logistik verantworten.


26.04.2023

Fachtagung der Tafeln in Bernburg: Information und Vernetzung

Der Landesverband Tafel Sachsen-Anhalt e.V. hat sich am 26. April 2023 in Bernburg zu einer Fach- und Weiterbildungsveranstaltung getroffen. In unserem aktuellen Beitrag erfahren Sie mehr.


20.04.2023

Andreas Steppuhn kandidiert für Bundesvorsitz

Der Vorsitzende von Tafel Sachsen-Anhalt e.V. Andreas Steppuhn hat im April 2023 bekanntgegeben, dass er am 07. Juli 2023 in Mannheim als neuer Bundesvorsitzender der Tafeln in Deutschland kandidieren wird.


29.03.2023

Fachkraft für Logistik (m/w/d) gesucht

Die Tafel Sachsen-Anhalt e.V. sucht eine zuverlässige Fachkraft für Logistik (m/w/d) für unser Zentrallager in Staßurt OT Hohenerxleben. Ziel ist es, einen deutlichen Beitrag zur Lebensmittelrettung in Deutschland und Sachsen-Anhalt zu leisten und damit gleichzeitig bedürftige Menschen in unserer Region zu unterstützen.


28.03.2023

"Tafel i(s)st gesund und nachhaltig": Tafel Zerbst informiert in Projektfilm

Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Das Projekt „Tafel i(s)t gesund“ vermittelt Tipps und Tricks zu einer ausgewogenen Ernährung in den Tafeln vor Ort.


15.02.2023

Landesvorsitzender Andreas Steppuhn besucht Tafel Genthin

Im Februar 2023 hat Andreas Steppuhn in seiner Funktion als Landesvorsitzender des Landesverbands Tafel Sachsen-Anhalt e.V. die von der Diakonie getragene Tafel in Genthin besucht.